24Januar

Kinderkonzert Märchenstunde

In Herxheim/Villa Wieser

Im Kinderkonzert erzählt das Eliot Quartett die Lieblingsgeschichten seiner Kindheit. Die vier Musiker sind in ganz unterschiedlichen Teilen der Welt aufgewachsen, da ist Spannung garantiert. Mit märchenhafter Musik von Tschaikowski, Schumann, Brahms und vielen Anderen!

 

Das international ausgezeichnete Eliot Quartett ist nach dem U.S.-amerikanischen Schriftsteller T. S. Eliot benannt, der sich von den innovativen, späten Streichquartetten Ludwig van Beethovens zu seinem letzten großen poetischen Werk, „Four Quartets“, inspirieren ließ. Poesie und Musik treffen im Kinderkonzert „Märchenstunde“ ebenfalls auf zauberhafte Weise zusammen.

Am 6. Februar 2020 in der Villa Wieser in Herxheim- Kinder dürfen gerne ihre Eltern mitbringen!

Mehr Info bei N. Theriault, Tel. 07276-501139

Der Terminhinweis wurde eingereicht von Sibylle aus Herxheim, danke dafür!